Geeetech Transparent PLA Filament im Test | Make me a Maker
Startseite » Blog » Geeetech Transparent PLA Filament im Test
5/5 (1)

Geeetech Transparent PLA Filament im Test

Vase Transparent PLA mit Teelicht drin

Geeetech hat ein transparentes PLA Filament auf dem Markt und ich konnte es mir nicht entgehen lassen, dieses einmal zu testen! In der Vielfalt der Filamentfarben und Besonderheiten ist PLA Filament ganz vorne mit dabei, denn es ist sehr vielfältig in seinen Eigenschaften und hat dabei eine gute Haltbarkeit und Stabilität. Ein weiterer Vorteil von PLA ist, dass es kostengünstig erhältlich ist.

Das Filament ist für 21,99€ auf Amazon erhältlich, der Preis ist somit im mittleren Preissegment angesetzt für ein PLA. Dies ist aber in Ordnung im Preis-Leistungs-Verhältnis.

Technische Daten zum Filament

Die technischen Daten des Herstellers GEEETECH:

Drucktemperatur 190-220°C
Filament  Durchmesser 1,75mm
Material PLA
Durchmessertoleranz +/- 0.02mm

Testdrucke mit dem GEEETECH Transparent PLA

Verpackung des Geeetech Filament
Verpackung des Geeetech Filament
Verpackung des Geeetech Filament
Geeetech PLA Filament Transparente Rolle
Stringing Test
Stringing bei 220 Grad
Stringing bei 200 Grad
Stringing bei 190 Grad
Vase Transparent PLA mit Teelicht drin
Teelichthalter 3D gedruckt mit Transparenten Filament
Vase aus Transparent PLA

Wie man sieht, war das GEEETECH PLA in meinem Test eher etwas unklar und milchig, was ich aber für meine Anwendung als Lampenschirm / Diffusionsplatte genauso benötigt habe, daher kann ich dieses Filament für den Einsatz für Lampenschirme oder andere Elemente empfehlen, die etwas Diffusion bedürfen. Der Stringing Test ist bei 6mm Retraction (Einzug) durchgeführt.

GEEETECH Transparent PLA*

Copyrights für die Drucke:

Meine Druckeinstellungen für die Vase

Drucktemperatur 190°C
Heizbetttemperatur 50°C
Schichtdicke 0.1mm
Druckgeschwindigkeit erste Schicht 35mm
Druckgeschwindigkeit 60mm/s
Bewegungsgeschwindigkeit erste Schicht 50 mm/s
Bewegungsgeschwindigkeit 80 mm/s

Fazit

Das Geeetech Filament scheint insgesamt recht ordentlich zu sein und ich würde mir eine weitere Rolle kaufen, da ich das Filament als Lampenschirm Diffusion oder für sonstige Diffusions-Bedürfnisse verwende. Ich möchte nicht sagen das ich evtl. auch einfach nur Pech mit meiner Rolle hatte, denn in den Amazon Bewertungen sah ich ein Bild, wo es noch klarer war und das finde ich durchaus beachtlich. Ich werde das Filament in näherer Zukunft einmal mit einem Dürrgerät trocknen und anschließend einen weiteren Testlauf machen. Hier nochmal eine Pro / Contra Liste um dir das Filament transparent aufzuschlüsseln:

  • Günstig
  • Wenig Stringing
  • Luftdicht verpackt
  • Einfache Handhabung
  • Keine unangenehmen Gerüche
  • Wicklung ist OK
  • Durchmesser des Filaments war bei mir durchgehend konstant
  • Schnelle Lieferung
  • Gute Haftung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt
  • Keine Herstellerangaben bzgl. Temperatur auf der Rolle
  • Angaben zu Restmenge auf der Rolle
  • Kein wieder verschließbarer Beutel

Ich werde mich mal an den Hersteller bzgl. meiner Kritikpunkte wenden und mal schauen, ob er diese evtl. in das zukünftige Produktdesign einfließen lassen will. Wir werden es sehen!

GEEETECH Transparent PLA*

Bewerte den Beitrag

Markus

Ich bin Markus: Programmierer, Geek und Gründer des ,,Make me a Maker“ Blogs! Ich absolvierte eine schulische Ausbildung als ITA (Informationstechnischer Assistent) und eine Ausbildung als Mediengestalter Digital & Print und bin jetzt als Webdesigner tätig.

Sei der Erste und hinterlass ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.